Die Zauber-Komponenten

Trennlinie

Geheimnisvolle Schale Für die meisten Zaubersprüche in der Zauberergilde benötigt man Zauberkomponenten. Es gibt auch einige Sprüche, wo dies nicht nötig ist bzw. nur, wenn man den Zauberspruch in der Wirkung verstärken will. Die Komponenten unterteilen sich in zwei Arten, die einen verbrauchen sich und die anderen halten sehr lange oder sogar ewig. Von den rot dargestellten Komponenten gibt es solche 'ewigen' Varianten, teilweise auch nur diese.

Oftmals ist es so, dass die Komponente umso schwerer zu besorgen und umso teurer ist, je stärker der damit auslösbare Zauberspruch ist. Magisterkomponenten kann man in keinem Laden käuflich erwerben, diese muss man sich meist erkämpfen.
Mit komponentenhilfe kann man sich eine Liste aller Komponenten anzeigen lassen.
Die unten stehenden Beschreibungen kann man mittels komponentenhilfe [Komponente] aufrufen.


Alkohol
Aquamarin
Basiliskenschuppe
Blutstein
Dämonenmaske
Diamant
Drachenblut
Eiswasser
Feuerwasser
Flasche (gefüllt mit Wasser)
Fledermausblut
Froschschenkel
Geologenhammer
Giftefeuzweig
Glasmurmel
Granitstück
Kern des großen Kürbis
Lasuritstein
Leuchtender Stift
Lotusblütenstaub
Lupe
Meteoriteneisennadel
Meteoritenstück
Modellhaus
Mumifizierte Hand
Nachtigallenzunge
Parfum
Pendel
Phiole mit einem gebannten Blitz
Phiole mit reinem Eis
Phiole mit reiner Erde
Phiole mit reinem Feuer
Phiole mit reiner Luft
Phiole mit reinem Wasser
Phiole Phosphor
Oktarin
Onyx
Quarzstein
Rotes Haar
Rubin
Saphir
Schieferstück
Schwefel
Schweiß von Alpträumenden
Schwungfeder eines Raben
Silbernadel
Smaragd
Sturmvogelfeder
Topas
Wollknäul
Zitteraalherz

Komponente: Fläschchen mit reinem Alkohol
Spruch: Rausch
Beschreibung:
So ein Flaeschchen hat gerade einmal die Groesse einer Kinderfaust. Es ist aus braunem Glas und stinkt selbst in geschlossenem Zustand nach Alkohol.
Fundorte:
Räuber, Wegelagerer und Wilderer sind schlimme Saufkumpane, bei denen sollte so etwas schon zu finden sein.


Komponente: Aquamarin
Spruch: Verletze
Beschreibung:
Dies ist ein lupenreiner Aquamarin. Sein lichtes Blau und die makellose Transparenz paaren sich hier mit hohem Glanz, der auch unter kuenstlichem Licht nicht nachlaesst, und versinnbildlicht damit das Ideal der Reinheit.
Es gibt einkaraetige und halbkaraetige Exemplare.

Fundorte:
Manche Herrscher bezahlen ihre Wächter mit Edelsteinen. Eventuell kann man ja denen welche abjagen. Sei aber auf der Hut, die Wächter sind mitunter gut ausgebildet und hochmotiviert. Es gibt auch Priester, welche die Edelsteine für ihre Zeremonien verwenden. Hin und wieder ist auch bei denen solch ein Edelstein zu finden. Solche Priester sind natürlich Verkünder des Bösen, wer sonst bräuchte solch weltliches Gut, um mit seinen Göttern in Kontakt zu treten. Auch in der Schatzkammer eines Flussdrachen sollte man sich einmal umschaun.


Komponente: Basiliskenschuppe
Spruch: Zauberschild
Beschreibung:
Die Schuppe eines Basilisken erinnert an die eines Drachen. Nur ist die Basiliskenschuppe kleiner und nicht so metallisch hart wie die eines solchen.
Fundorte:
Im Drudenwald gibt es ein Wesen, welchem diese Schuppen mit ziemlicher Sicherheit passen, das sollte sofort am Namen dieses Tieres zu erkennen sein.


Komponente: Blutstein
Spruch: Feuerball
Beschreibung:
Der Blutstein hat seinen Namen von seiner Farbe: Blutrot schimmert er, wenn man ihn ins Sonnenlicht haelt. Ansonsten scheint dies ein ganz gewoehnlicher Stein zu sein.
Fundorte:
In Xian und Drakonien gibt es verschiedene Liebhaber dieser schön anzusehenden Steinart. Nachweislich haben auch manche Orkmagier hin und wieder ein paar Steine, aber diese Magier findet man nur in den tiefsten und tödlichsten Katakomben! Angeblich existiert sogar ein Blutstein, welcher sich nicht verbraucht.


Komponente: Dämonenmaske
Spruch: Dämonenfratze
Beschreibung:
Diese Maske aus Teakholz zeigt die grausigen Zuege eines Daemons: Schreckliche Reisszaehne, blutunterlaufene Augen und ein absolut entarteter Gesichtsausdruck.
Fundorte:
Sicherlich gibt es irgendwo einen Dämonen, der solch eine Maske aufbewahrt. Zwar kann er damit nicht viel anfangen, aber es ist schon ganz lustig, in Holz verewigt zu werden. Schamanen können mit der Maske schon weitaus mehr anfangen, als sich nur an ihrem Anblick zu erfreuen. Sie benutzen es für dunkle Rituale, deren Zweck man besser nicht näher ergründen sollte.


Komponente: Diamant
Spruch: Wahrsagen
Beschreibung:
Dies ist eine lupenreiner Diamant von etwa zwei Karat Groesse. Obwohl er eigentlich farblos ist, scheint er in allen Regenbogenfarben zu erstrahlen. Hundertfach wird jeder Lichtstrahl gebrochen und glitzert in den herrlichsten Farbtoenen. Unterstuetzt wird dieser Effekt noch durch seine facettenreiche Oberflaeche.
Fundorte:
Schon manch ein Dieb hat seine Hand für solch ein wertvolles Schmuckstück hergegeben. Eventuell kann man einem erfolgreichen Dieb solch einen Diamanten wieder abjagen? Auch ein Wasserdrache weiß um den Wert dieses Kleinods und bewahrt es in seinem Hort auf. Hin und wieder findet sich auch mal ein Diamant bei den Bullywugs, wahrhaft seltsame Wesen. Auch Phlyaken hat sie hin und wieder im Angebot.


Komponente: Fläschchen mit Drachenblut
Spruch: Hand Säre
Beschreibung:
Dies ist ein kleines Flaeschchen, gefuellt mit einer blaeulichen brodelnden Fluessigkeit. Das Etikett mit der Aufschrift 'Drachenblut' laesst Dich erschaudern, wo doch jedes Kind weiss, dass Drachenblut die staerkste bekannte Saeure darstellt. Nur im Unterbewusstsein fragst Du Dich, ob Drachen wohl auch adlig sein koennen, oder haben sie gar alle blaues Blut?! Wer weiss...
Fundorte:
Manche der Monster tief in den Gängen der Schreckensspitze sollen solche Fläschchen mit sich herumtragen. Bewiesen wurde das aber nie. Im Keller einer alten Hafenschenke soll auch ein seltsames Skelett wohnen, welches diese Komponenten bewacht.


Komponente: Fläschchen mit Eiswasser
Spruch: Hand Eis
Beschreibung:
Dies ist ein kleines Flaeschchen, welches sich recht kalt anfuehlt. Das Etikett mit der Aufschrift 'Eiswasser' erklaert das dann wohl auch.
Fundorte:
Wie der Name schon sagt, die Flüssigkeit in diesem Fläschchen ist eiskalt, also gibt es diese Komponente auch nur in Gegenden, in denen es eiskalt ist. Im Keller einer alten Hafenschenke soll auch ein seltsames Skelett wohnen, welches diese Komponenten bewacht.


Komponente: Fläschchen mit Feuerwasser
Spruch: Hand Feuer
Beschreibung:
Dies ist ein kleines Flaeschchen, welches sich recht warm anfuehlt. Das Etikett mit der Aufschrift 'Feuerwasser' erklaert das dann wohl auch.
Fundorte:
Diese Komponente gibt es nur in den heißesten Gegenden im MorgenGrauen, zum Beispiel tief unten in der Schreckensspitze. Auch die großen Gebieter über das Feuer, die Feuerdämonen, besitzen manchmal ein paar dieser Fläschchen. Im Keller einer alten Hafenschenke soll auch ein seltsames Skelett wohnen, welches diese Komponenten bewacht.


Komponente: Flasche (gefüllt mit Wasser)
Spruch: Wasserwandlung
Beschreibung:
Eine alte Weinflasche mit Wasser drin. Besonders begeistert bist Du darueber nicht.
Fundorte:
In Moulukin und bei den Fraggles sollte man sich einmal etwas genauer umschaun. Dort sollten leere Flaschen zu finden sein, welche dann also nur noch an einem geeigneten Ort mit Wasser gefüllt werden müssten. Dazu bieten sich saubere Flüsse und Quellen an, welche zum Beispiel im Cronoertal zu finden sind.


Komponente: Eine Portion Fledermausblut
Spruch: Nachtsicht
Beschreibung:
Dies ist ein kleines Flaeschchen mit Fledermausblut. In das Flaeschchen passt zwar nicht viel hinein, aber es ist randvoll. Es muss schon eine ziemlich grosse Fledermaus dafuer gestorben sein.
Fundorte:
Fast überall im MorgenGrauen sind Fledermäuse zu finden, hauptsächlich an dunklen und trockenen Orten, wie zum Beispiel in Höhlen. Zwar musst Du die Fledermäuse umbringen, um an diese Komponente heranzukommen, doch das sollte nicht allzu schwer sein. Nur bei größeren Gruppen dieser Tiere solltest Du aufpassen! Es gibt auch Magier und Köche, welche dieses Blut für ihre Tränke und Rezepte nutzen, aber bei denen wird man es weniger leicht haben, an die Komponente heranzukommen. Eventuell findest Du auch eine Hexe oder Wahrsagerin, die Dir etwas von ihrem Vorrat verkauft. Sie sollten so etwas immer haben!


Komponente: Ein Paar Froschschenkel
Spruch: Stabgimmick: Frosche
Beschreibung:
Dies ist ein Paar glibbriger Froschschenkel. Sicherlich musste dafuer ein armer kleiner suesser Frosch sein Leben opfern. Gewoehnlicherweise sind sie sehr gruen.
Fundorte:
Die Beschaffung dieser Komponente gestaltet sich äußerst einfach... Man muss es lediglich über sein Herz bringen, einen armen kleinen süßen Frosch zu töten. Wenn einem das zu schwer fällt, so gibt es auch ein paar größere und böse Exemplare...man sollte jedoch aufpassen, dass man keinen Spieler erwischt. Hin und wieder hüpfen auch diese als Frosch umher. Zum einen bekommt man dann nur Ärger und zum anderen sind es magische Frösche, die eh keine brauchbaren Froschschenkel hinterlassen.


Komponente: Geologenhammer
Spruch: Identifiziere
Beschreibung:
Dies ist ein kleiner Hammer, der von Geologen benutzt wird, um Gesteinsproben zu sammeln. Sicherlich kann man ueberall damit nach Herzenslust herumhaemmern.
Zum Glueck verbraucht sich diese Komponente nicht.

Fundorte:
Peregrin Took, der berühmte Hobbit, hat oftmals einen in seinem Besitz. Da er seine Sachen gerne anderen verleiht, musst Du unter Umständen etwas warten.


Komponente: Giftefeuzweig
Spruch: Giftpfeil
Beschreibung:
Dies ist ein Zweig des Giftefeus. Pass auf, dass Du es immer nur am Zweig und nicht an den Blättern anfasst, denn nur die sind giftig.
Fundorte:
Efeu kommt an vielen Stellen im MorgenGrauen vor, so zum Beispiel im Drakonierwald, in Orkhausen und sogar in Port Vain. Beim Pflücken sollte man sehr vorsichtig sein, denn wie es der Name dieses Gewächses schon sagt: Es ist sehr giftig. Im Drakonierwald gibt es auch einen Laden, in dem Giftefeu käuflich zu erwerben ist. Eventuell findest Du auch eine Hexe oder Wahrsagerin, die Dir etwas von ihrem Vorrat verkauft. Sie sollten so etwas immer haben! Nachweislich haben auch manche Orkmagier hin und wieder ein paar Zweige, aber diese Magier findet man nur in den tiefsten und tödlichsten Katakomben!


Komponente: Glasmurmel
Spruch: Finde
Beschreibung:
Eine einfache Glasmurmel, wie sie die Kinder zum Spielen verwenden. Ob Du wohl auch einen Moment Zeit findest, um ein wenig zu murmeln?!
Fundorte:
Leider sind die recht kleinen Glasmurmeln nur schwer zu finden. Kinder aller Rassen spielen gern damit und geben sie nur ungern her, bei ihnen sollte man also fündig werden. Hin und wieder verirrt sich auch eine Murmel bei Spielen im Sand, sodass die Kinder sie nicht mehr wiederfinden. Das Seeufer des Drakonierwaldes ist ein beliebter Spielplatz. Manche benutzen diesen billigen Tinnef sogar als Schmuck und tragen die Murmeln als Halskette oder ähnliches. Auch Ratten finden hin und wieder Gefallen an den Glitzerkörpern... Angeblich existiert sogar eine Glasmurmel, welche sich nicht verbraucht.


Komponente: Granitstück
Spruch: Rüste
Beschreibung:
Dies ist ein Stueck Granit, wie es normaler nicht sein kann. Das Gestein ist somit grau und ziemlich hart... wie Granit eben sein muss.
Fundorte:
In beinahe jeder Gebirgsregion findet sich diese Gesteinsart. Dies ist auch nicht weiter verwunderlich, da sich die meisten Berge daraus zusammensetzen. Im Drakonierwald gibt es auch einen Laden, in dem Granit käuflich zu erwerben ist. Angeblich existiert sogar ein Granitstück, welches sich nicht verbraucht.


Komponente: Ein Kern des großen Kürbis
Spruch: Selbstverwandlung
Beschreibung:
Der grosse Kuerbis ist ein mystisches Wesen, das jedes Jahr einmal durch das Land fliegt und sich auf dem schoensten Kuerbisfeld des Landes niederlaesst. Dies ist ein Kern von ihm.
Fundorte:
Es gibt gute und böse Walddrachen. Im Gegensatz zu den guten haben leider nur die bösen Walddrachen auch immer zwei Kürbiskerne. Darüberhinaus sind natürlich Kürbisse relativ sichere Quellen für diese seltene Komponente.


Komponente: Lasuritstein
Spruch: Verletze mit Säure
Beschreibung:
Lasurit ist ein seltsames Mischgestein aus einem tiefblauen, undurchsichtigen Mineral, das von metallisch goldenen Punkten und Linien durchzogen ist. Es strahlt eine sonderbare, fast magische Schoenheit aus, obwohl es sich eigentlich nur um einen Halbedelstein handelt.
Fundorte:
Ein lebender Kristall birgt auch dieses Mineral in sich. Allerdings dürfte er sich wohl kaum freiwillig auflösen, um Deine Komponentenvorräte zu ergänzen!


Komponente: Leuchtender Stift
Spruch: Teleport Portal [Aktion]
Beschreibung:
Die Spitze dieses kleinen Stiftes leuchtet in einem beruhigenden reinen Weiss. Du kannst Dir nicht erklaeren, warum sie dies tut, denn der Stift sieht ansonsten recht gewoehnlich aus. Auch wenn Dir die wahre Bestimmung des leuchtenden Stiftes entgeht, so ist er doch sicherlich nicht zum Malen von Doodles gedacht.
Fundorte:
Diese Komponente wird leider gut bewacht! Eine Meisterin des Kampfes hat besonders viele davon, verteidigt sie jedoch wacker. Auch ein versoffener alter Mann, der erstaunlich viele Spieler zur Strecke bringt, kann gut auf seine Sachen aufpassen. Zu selbigen gehört auch eine größere Menge dieser ansonsten recht seltenen Komponente.


Komponente: Eine Portion Lotosblütenstaub
Spruch: Irritiere
Beschreibung:
Der Bluetenstaub der Lotusbluete ist sehr fein und von safrangelber Farbe. Man muss ihn sorgfaeltig aufbewahren, sonst wird er vom Wind fortgetragen...
Fundorte:
Im fernen Westen hat ein Flussdrache Gefallen an diesem Blütenstaub gefunden. Wahrscheinlich passt die safrangelbe Farbe des selbigen gut zu seinen restlichen Schätzen...


Komponente: Lupe
Spruch: Schaetz
Beschreibung:
Genaugenommen ist das hier nur ein Lupenglas, aber es vergroessert recht gut. Du haettest allerdings nicht mit fettigen Fingern drauffassen sollen.
Zum Glueck verbraucht sich diese Komponente nicht.

Fundorte:
Ein Flussdrache zählt diesen wertlosen Glaskörper zu einem seiner größten Schätze. Im Drakonierwald gibt es auch einen Laden, in dem die Lupe käuflich zu erwerben ist.


Komponente: Meteoriteneisennadel
Spruch: Vorahnung
Beschreibung:
Diese Nadel von der Groesse einer Naehnadel wurde aus Himmelseisen, also dem Eisen eines Meteoriten, hergestellt. Die Nadel ist wohl weder dazu gedacht, zu naehen, noch um damit andere zu stechen: Dafuer ist Meteoritenerz viel zu selten.
Fundorte:
Diese Nadeln werden leider nicht mehr hergestellt, aber eventuell finden sich an irgendwelchen historischen Plätzen noch ein paar dieser Exemplare. Es könnte zum Beispiel nützlich sein, sich in den Katakomben älterer Städte umzuschauen. Gerne werden diese seltenen Stücke in Schatzkammern aufbewahrt! Die Felinen haben angeblich sogar gleich mehrere davon. Auch manche Drachen sehen diese Komponente als würdigen Bestandteil eines Schatzes an und bewachen diese so gut wie ihr geliebtes Gold! In Neskaya ist auch mal ein Kind über etwas Meteoriteneisen gestolpert und hat es zum ansässigen Schmied gebracht. Der hat nach uralten Unterlagen eine solche Nadel hergestellt. Wegen der Einmaligkeit eines solchen Ereignisses, hat es sich bis hierher herumgesprochen!


Komponente: Meteoritenstück
Spruch: Erdbeben
Beschreibung:
Dies ist etwas Erz von Himmelseisen, einem Meteoritentruemmer. Wahrscheinlich ist es irgend jemandem direkt vor die Fuesse gefallen, denn es wuerde unter normalem Erz kaum auffallen, da es diesem recht aehnlich sieht.
Fundorte:
Meteoritenstücke sind schwer zu finden. Entweder einem fällt solch ein Meteorit direkt vor die Füße oder man besitzt die Fähigkeit, Meteoritenerz von gewöhnlichem Erz zu unterscheiden. Drachen zum Beispiel können das mühelos, eventuell findet sich ja einer, der einem behilflich ist, oder einer, der dieses Erz bereits in seinem Besitz hat. Einem alten Seebären ist solch ein Meteoritenstück angeblich sogar mal direkt auf sein Schiff gefallen und hätte es beinahe versenkt! Er bewahrt es wohl noch heute als Talisman auf.


Komponente: Modellhaus
Spruch: Schutzzone
Beschreibung:
Dieses Modellhaus gleicht in verblueffender Weise einem richtigen Haus, so taeuschend echt wurde es aus Holz geschnitzt und bemalt. Es ist allerdings etwas klein, um darin zu wohnen.
Fundorte:
Aus unerfindlichen Gründen haben Walddrachen eine Vorliebe für diese kleinen Schnitzereien. Wahrscheinlich gefallen ihnen solch farbenfrohe Kunstwerke.


Komponente: Mumifizierte Hand
Spruch: Extrahand
Beschreibung:
Dies ist eine mumifizierte Hand. Sie sieht noch recht gut erhalten aus und wenn Du zu lange hinschaust, hast Du sogar den Eindruck, als wuerde sie gleich nach Dir greifen.
Fundorte:
Im Drakonierwald sollten diese Hände zu finden sein, wer sie dort wohl verloren hat?! Auch bei Zombies sollte man fündig werden, allerdings werden sie die Hände kaum freiwillig hergeben, auch wenn sie bereits lange Tod sind. Ein Zombievirus kann sogar Spielern das Leben schwer machen, sodass sie ausversehen hin und wieder mal eine Hand verlieren...solange sie denn noch welche haben. Ungeübte Kämpfer schlagen sich die Hand im Kampf mitunter ab, auch diese kann man zum Zaubern verwenden. Wenn es sich zu schwierig anhört, sich die Hand absichtlich ausversehen abzuschlagen, nur um eine Komponente zu erhalten, dem hilft eine gefräßige Truhe sicherlich weiter. Angeblich existiert sogar eine Hand, welche sich nicht verbraucht


Komponente: Nachtigallenzunge
Spruch: Illusion
Beschreibung:
Die Nachtigall ist ein unscheinbarer Vogel mit einem wunderschoen anzuhoerendem Gesang. Leider bekommt man ihn nur sehr selten zu hoeren.
Fundorte:
Wenn man eine Nachtigall findet, braucht man es eigentlich nur noch über sich bringen, diese auch zu töten. Bei dem betörenden Gesang dieses unscheinbaren Vogels keine einfache Aufgabe.


Komponente: Oktarin
Spruch: Verletze mit Magie
Beschreibung:
Dies ist ein in allen Regenbogenfarben schimmerndes, einkaraetiges Stueck Oktarin, das zu Stein gewordene Magie ist.
Fundorte:
Manche Herrscher bezahlen ihre Wächter mit Edelsteinen. Eventuell kann man ja denen welche abjagen. Sei aber auf der Hut, die Wächter sind mitunter gut ausgebildet und hochmotiviert. Es gibt auch Priester, welche die Edelsteine für ihre Zeremonien verwenden. Hin und wieder ist auch bei denen solch ein Edelstein zu finden. Solche Priester sind natürlich Verkünder des Bösen, wer sonst bräuchte solch weltliches Gut, um mit seinen Göttern in Kontakt zu treten. Auch in der Schatzkammer eines Flussdrachen sollte man sich einmal umschaun.


Komponente: Onyx
Spruch: Licht (Düsterkugel)
Beschreibung:
Dieser dracheneigrosse Onyx glaenzt pechschwarz im Licht. Scheinbar ist er noch voellig unbearbeitet, doch laesst das schillernde Farbspiel auf den duesteren Facetten bereits jetzt erahnen, was aus diesem Stein einmal fuer eine prachtvolle Augenweide werden koennte!
Fundorte:
Diese Komponente wird von der Harpyie in der MorgenGrauen-Parawelt auf Tortuga gesammelt. Eventuell kannst Du bei ihr ja eine finden.


Komponente: Ein Fläschchen Parfum
Spruch: Bezaubere
Beschreibung:
Dieses Flaeschchen enthaelt einige Tropfen eines hochwertigen Parfums. Sogar in geschlossenem Zustand verstroemt es einen angenehmen Duft.
Fundorte:
Frauen, die Wert auf ihr Äußeres legen, sollten etwas Parfum bei sich haben. Allerdings dürfte es nicht immer das Gewünschte sein, denn dieses hier ist sehr teuer und selten. In manchen abgelegenen Gegenden bekommt man es sogar nur im Tausch gegen andere wertvolle Komponenten.

Komponente: Pendel
Spruch: Befriede
Beschreibung:
Dies ist ein einfaches Pendel, dass aus einer Schnur und einer Metallkugel besteht. Man kann es schwingen.
Fundorte:
Es gibt religiöse Verbindungen, bei denen es üblich ist, mittels dieser Pendel ihre innere Ruhe zu finden. Bei ihnen sollte man somit leicht fündig werden. In den Hütten einiger sesshafter Räuber könnte man ebenfalls etwas vorfinden. Angeblich existiert sogar ein Pendel, welches sich nicht verbraucht.


Komponente: Phiole mit einem gebannten Blitz
Spruch: Wandlung nach Blitz
Beschreibung:
Dies ist ein Blitz, der in eine Phiole gebannt wurde.
Fundorte:
Die dunklen Dämonen tief innerhalb der Dämonenburg tragen immer gerne ein paar Phiolen mit sich herum. Jedoch weiß keiner, was sie damit machen.


Komponente: Phiole mit reinem Eis
Spruch: Wandlung nach Eis
Beschreibung:
Diese Phiole ist mit reinem Eis gefuellt.
Fundorte:
Man munkelt, dass man solche Phiolen in den Höhen des Warokgebirges finden kann. Auch die Dämonen in der Eiswüste benötigen solche Phiolen für ihre grausamen Experimente.


Komponente: Phiole mit reiner Erde
Spruch: Wandlung nach Erde
Beschreibung:
Dies ist eine Phiole, die mit reiner Erde gefuellt ist.
Fundorte:
Einem Gerücht zufolge, soll es in Drakonien einen Drachen geben, der solche Phiolen hortet. Er wird sie aber bestimmt nicht so einfach hergeben wollen.


Komponente: Phiole mit reinem Feuer
Spruch: Wandlung nach Feuer
Beschreibung:
In diese Phiole ist etwas Feuer gebannt worden. Es ist sogar 'reines' Feuer!
Fundorte:
Dunkle Quellen behaupten, dass man solche Phiolen in den Gängen tief in der Schreckensspitze finden kann. Meistens sind sie im Besitz von tödlichen Monstern.


Komponente: Phiole mit reiner Luft
Spruch: Wandlung nach Luft
Beschreibung:
In dieser Phiole befindet sich reine Luft.
Fundorte:
Einem Gerücht zufolge, soll es in Drakonien einen Drachen geben, der solche Phiolen hortet. Er wird sie aber bestimmt nicht so einfach hergeben wollen.


Komponente: Phiole mit reinem Wasser
Spruch: Wandlung nach Wasser
Beschreibung:
Dies ist eine Phiole, die absolut reines Wasser enthaelt.
Fundorte:
Einem Gerücht zufolge, soll es in Drakonien einen Drachen geben, der solche Phiolen hortet. Er wird sie aber bestimmt nicht so einfach hergeben wollen.


Komponente: Phiole mit Phosphor
Spruch: Feuerwalze
Beschreibung:
In der gut verkorkten Phiole befindet sich weisser Phosphor. Darin ist er auch gut aufgehoben, denn diese Sorte Phosphor ist aeusserst giftig!
Fundorte:
Unverständlicherweise sind bei einem Eiskoloss diese Phiolen gesehen worden. Was er wohl damit will?! Er wird doch wohl kaum Feuer machen wollen?! Auch in der Nähe des legendären Water Luh ist diese Komponente zu finden.


Komponente: Quarzstein
Spruch: Verletze mit Lärm
Beschreibung:
Diese Quarzsteine sind nicht etwa die gewoehnlichen unregelmaessigen Brocken, die man bisweilen in der Natur findet, sondern ein kunstvoll tafelig geschliffenes Exemplar. Du hast den Eindruck, als wuerden die Steine innerlich vibrieren.
Fundorte:
Ein lebender Kristall birgt auch dieses Mineral in sich. Allerdings dürfte er sich wohl kaum freiwillig auflösen, um Deine Komponentenvorräte zu ergänzen!

Komponente: Rotes Haar
Spruch: Erzwinge
Beschreibung:
Dies sind Haare eines bzw. einer Rothaarigen, je nachdem, was Dir lieber ist...
Fundorte:
Im Drakonierwald sollten diese Haare zu finden sein, wer sie dort wohl verloren hat?! Auch die Ratten in Moron sind seltsamerweise oftmals rothaarig, eventuell eignen sich auch deren Haare?! Es ist auch nützlich, sich mal bei einem Barbier umzusehen, der hat hin und wieder Rothaarigen die Haare zu schneiden.


Komponente: Rubin
Spruch: Verletze mit Feuer
Beschreibung:
Dies ist ein lupenreiner Rubin. Er ist von einem so bestechendem Rot, wie man es nur traeumen kann: Die Farbintensitaet ist wie gluehende Kohlen, vieleicht die intensivste Farbsubstanz, die Du je gesehen hast. Fast schon moechte man diesem inneren Feuer, welches immerwaehrend brennt, ohne sich zu verzehren, magische Kräfte zuschreiben.
Es gibt einkaraetige und halbkaraetige Exemplare.

Fundorte:
Manche Herrscher bezahlen ihre Wächter mit Edelsteinen. Eventuell kann man ja denen welche abjagen. Sei aber auf der Hut, die Wächter sind mitunter gut ausgebildet und hochmotiviert. Das ist bei einer solch guten Bezahlung mit solch einem wertvollen Edelstein aber auch kein Wunder, selbst manche Kommandoführer können dem Reiz eines Rubins nicht entgehen. Es gibt auch Priester, welche die Edelsteine für ihre Zeremonien verwenden. Hin und wieder ist auch bei denen solch ein Edelstein zu finden. Solche Priester sind natürlich Verkünder des Bösen, wer sonst bräucht solch weltliches Gut, um mit seinen Göttern in Kontakt zu treten. Auch in der Schatzkammer eines Flussdrachen sollte man sich einmal umschaun.
Angeblich existiert sogar ein Rubin, welcher sich nicht verbraucht.


Komponente: Saphir
Spruch: Verletze mit Eis
Beschreibung:
Dies ist eine lupenreiner Saphir. Es gibt diesen Edelstein in fast allen nur denkbaren Farben, jedoch sind die kornblumenblauen Saphire die beliebtesten. Dieser Saphir ist ebenfalls blau, aber nicht in der warmen Farbe der Kornblumen, sondern eher in ziemlich blasses und kuehles Blau.
Es gibt einkaraetige und halbkaraetige Exemplare.

Fundorte:
Manche Herrscher bezahlen ihre Wächter mit Edelsteinen. Eventuell kann man ja denen welche abjagen. Sei aber auf der Hut, die Wächter sind mitunter gut ausgebildet und hochmotiviert. Es gibt auch Priester, welche die Edelsteine für ihre Zeremonien verwenden. Hin und wieder ist auch bei denen solch ein Edelstein zu finden. Solche Priester sind natürlich Verkünder des Bösen, wer sonst bräuchte solch weltliches Gut, um mit seinen Göttern in Kontakt zu treten. Auch in der Schatzkammer eines Flussdrachen sollte man sich einmal umschaun.
Angeblich existiert sogar ein Saphir, welcher sich nicht verbraucht.


Komponente: Schieferstück
Spruch: Schutzhülle
Beschreibung:
Dies ist eine ganz normales Stueck Schiefer. Es ist ein relativ leichtes Material und weist die fuer diese Gesteinsart typische graue Faerbung auf.
Fundorte:
Im Drakonierwald stößt man hin und wieder auf diese Gesteinsart. Dort gibt es auch einen Laden, in dem Schiefer käuflich zu erwerben ist. Auch viele Gebirge bestehen überwiegend aus Schiefer. Eventuell sollte man versuchen, dort in einer der Höhlen etwas davon abzubauen. Die Wände in solch einer Höhle lassen sich bestimmt irgendwie bearbeiten.
Angeblich existiert sogar ein Schieferstück, welches sich nicht verbraucht.


Komponente: Eine Portion Schwefel
Spruch: Teleport
Beschreibung:
Dies ist eine Portion Schwefelblueten, die an einem Faden kristallisiert wurden. Die gelblichen filligranen Gebilde sind schoen anzuschauen und wirken fast wie lebendig.
Fundorte:
Ein Kommandoführer im Drakonierwald hat immer etwas Schwefel im Haus. Wahrscheinlich glaubt er, es sei gut für das Raumklima. In den Hütten einiges sesshafter Räuber könnte man ebenfalls etwas vorfinden. Im Drakonierwald gibt es auch einen Laden, in dem Schwefel käuflich zu erwerben ist. Eventuell findest Du auch eine Hexe oder Wahrsagerin, die Dir etwas von ihrem Vorrat verkauft. Sie sollten so etwas immer haben!


Komponente: Eine Phiole mit Schweiß von Alpträumenden.
Spruch: Gefährte
Beschreibung:
In dieser Phiole befinden sich einige Tropfen Schweiss, die von Alptraeumenden stammen.
Fundorte:
Es gibt einen Ort, an dem schon viele Abenteurer schlimme Träume hatten und in ihnen große Abenteuer bestanden. Dort sollte man sehr schnell fündig werden! Auch ein Besuch bei den Innuit könnte lohnend sein.


Komponente: Schwungfeder eines Raben
Spruch: Schattenkämpfer
Beschreibung:
Dies ist eine Schwungfeder eines Kolkraben. Sie ist tiefschwarz und voellig ebenmaessig. Der fruehere Besitzer scheint sich gut gepflegt zu haben.
Fundorte:
Sicherlich kann man den meisten Raben eine solche Feder abluchsen, natürlich nur unter der Vorraussetzung, dass es sich dabei um einen Kolkraben handelt. Wenn man die verschiedenen Rabenarten nicht unterscheiden kann, dann muss man wohl alle durchprobieren. Es ist auch möglich, dass andere Tiere, welche Kolkraben fressen, ein paar Federn vom letzten Mahl übriggelassen haben. Eine Vorliebe für Vögel hat zum Beispiel eine Riesenschlange im Drakonierwald entwickelt, eventuell hatte sie ja Kolkrabe als eine der letzten Mahlzeiten?!


Komponente: Smaragd
Spruch: Verletze mit Gift
Beschreibung:
Dies ist eine lupenreiner Smaragd von einem Karat Groesse. Der Kristall ist von einem herrlichen Gruen und je nach der persoenlichen Gemuetsverfassung interpretiert man dieses Gruen als giftig abstossend oder einfach nur als herrlich schoen, wie eine mit Kraeuterduft ueberzogene Fruehlingswiese. Der Stein ist deshalb sehr umstritten.
Es gibt einkaraetige und halbkaraetige Exemplare.

Fundorte:
Manche Herrscher bezahlen ihre Wächter mit Edelsteinen. Eventuell kann man ja denen welche abjagen. Sei aber auf der Hut, die Wächter sind mitunter gut ausgebildet und hochmotiviert. Es gibt auch Priester, welche die Edelsteine für ihre Zeremonien verwenden. Hin und wieder ist auch bei denen solch ein Edelstein zu finden. Solche Priester sind natürlich Verkünder des Bösen, wer sonst bräuchte solch weltliches Gut, um mit seinen Göttern in Kontakt zu treten. Auch in der Schatzkammer eines Flussdrachen sollte man sich einmal umschaun.

Komponente: Silbernadel
Spruch: Schmerzen
Beschreibung:
Dies ist eine Silbernadel, keine Voodoonadel! Sie ist lang und spitz und wie es ihr Name bereits sagt, besteht sie aus Silber. Sicherlich tut es sehr weh, wenn man jemanden damit sticht!
Fundorte:
Silbernadeln sind wertvoll und schwer zu finden. Angeblich haben manche Orkmagier hin und wieder eine, aber diese Magier findet man nur in den tiefsten und tödlichsten Katakomben! Auch in einem Gebüsch wurde schon mal eine einzelne gefunden, aber eine sichere Quelle für diese Komponente stellt dieser Fundort wohl kaum dar.


Komponente: Sturmvogelfeder
Spruch: Schnell
Beschreibung:
Dies ist eine Feder eines Sturmvogels. Sie sieht etwas zerzaust aus.
Fundorte:
Eine Riesenschlange, welche gerne die verschiedensten Vogelarten frisst, hat eventuell mal wieder eine Feder übriggelassen. Dort sollte man zumindest mal nachschauen. Die Schlange wird die Feder dennoch kaum freiwillig hergeben, da sie sehr aggressiv ist. Auch der von den Drakoniern angebetete Tempeldrache bewacht diesen für ihn eigentlich nutzlosen Gegenstand, als wenn er besonders wertvoll wäre...


Komponente: Topas
Spruch: Verletze mit Wind
Beschreibung:
Dies ist ein lupenreiner Topas. Er kommt in den verschiedensten Farben vor und ist nicht leicht zu erkennen, es gibt gelbliche bis braunliche, gruenliche, blaeuliche und roetliche Exemplare in den verschiedensten Schattierungen und Mischungen. Einige farblose Steine koennte man wegen ihrer hohen Transparenz und ihrem grossen Brechungsgrad sogar mit einem Diamanten verwechseln.
Es gibt einkaraetige und halbkaraetige Exemplare.

Fundorte:
Manche Herrscher bezahlen ihre Wächter mit Edelsteinen. Eventuell kann man ja denen welche abjagen. Sei aber auf der Hut, die Wächter sind mitunter gut ausgebildet und hochmotiviert. Es gibt auch Priester, welche die Edelsteine für ihre Zeremonien verwenden. Hin und wieder ist auch bei denen solch ein Edelstein zu finden. Solche Priester sind natürlich Verkünder des Bösen, wer sonst bräuchte solch weltliches Gut, um mit seinen Göttern in Kontakt zu treten. Auch in der Schatzkammer eines Flussdrachen sollte man sich einmal umschaun.


Komponente: Wollknäul
Spruch: Erschaffe
Beschreibung:
Dies ist ein Knaeul ungebleichter Schafswolle und somit recht wertlos. Es lohnt sich nicht, daraus etwas Sinnvolles herstellen zu wollen, dafuer ist es viel zu wenig.
Fundorte:
In den Hütten einiger sesshafter Räuber könntest man etwas Wolle vorfinden. Im Drakonierwald gibt es auch einen Laden, in dem Wolle käuflich zu erwerben ist.
Angeblich existiert sogar ein Wollknäul, welches sich nicht verbraucht.


Komponente: Zitteraalherz
Spruch: Blitz
Beschreibung:
Dies ist das Herz eines Zitteraals. Du spuerst ein leichtes Kribbeln in den Fingern, als Du es beruehrst.
Fundorte:
Wenn man einen Zitteraal tötet, dann sollte man auch in den Besitz eines solchen Herzens kommen. Schau dich also einfach mal bei den Gewässern um, da sollten sich vereinzelte Exemplare herumtreiben. Im Drakonierwald gibt es auch einen Laden, in dem Zitteraalherz käuflich zu erwerben ist.
Angeblich existiert sogar ein Zitteraalherz, welches sich nicht verbraucht.

line

Valid HTML 4.01 Strict Valid CSS!

 
 
IMPRESSUM | FEEDBACK letzte Aktualisierung: 2.2.2014 © MorgenGrauen. Alle Rechte vorbehalten.