Start Info Community Spielen
 
 

Questankündigung: Die zehn Apostulate des Seelenkults

Autor: Ark
Gebiet: Grimmswald, Haus der Klopeks, in der Parallelwelt

--------------------------------------------------------------------------
Der Winter steht vor der Tuer. Und ja, meine Liebe, er wird uns alle
fangen, ob gross oder klein, gewitzt oder einfaeltig, die Vorsichtigen
und Weisen, die Unachtsamen wie die Prahlerischen, keiner wird verschont.
Doch Du, Emily, weisst, dass unsere kleine, doch stetig wachsende
Gemeinschaft Dir Schutz und Trost bietet. Greife danach, denn der Winter
greift nach uns, nicht mehr lange, und er haelt Einzug in unsere Herzen.

Bei Deinem Mann klopfte er bereits an die Tuer, und der Toerichte liess
ihn ein. Huete Dich, denn sein Herz ist vergiftet, seine Zunge aus kaltem
Eis. Nur allzu leicht habe ich derlei bereits uebertragen gesehen.

Ein alter Freund von mir, nennen wir ihn der Einfachheit halber Edgar,
hat dies in seinen zahlreichen visionaeren Schriften bereits geschrieben:

 Spirits Of The Dead
 -------------------

 Thy soul shall find itself alone
 'Mid dark thoughts of the grey tombstone -
 Not one, of all the crowd, to pry
 Into thine hour of secrecy.

 Be silent in that solitude
  Which is not loneliness, for then
 The spirits of the dead who stood
  In life before thee are again
 In death around thee, and their will
 Shall overshadow thee: be still.

 The night, tho' clear, shall frown,
 And the stars shall not look down
 From their high thrones in the Heaven
 With light like Hope to mortals given.


Und so, liebe Emily, werde ich Dich sicher bald verlassen, doch nur Deines
zornigen Mannes willen, ich weile nicht weit entfernt von Euch, meine
Schuelerin. Ihr werdet mich eines Tages finden, dessen bin ich gewiss,
und dann nehme ich Euch bei uns auf, denn der Winter kommt, er ist nahe ...

                           . o 0 Klumpfuss 0 o .
____________________________________________________________________________


Diesen Zettel mit der eigenartigen und fast unleserlichen Schrift fand ich
im Schnee vor einem Haus im Grimmswald. Das beunruhigte mich doch sehr.
Vielleicht finden sich ja ein paar - einer alleine ist da sicherlich recht
ueberfordert - Wagemutige, die dem Raetsel auf den Grund gehen.

Das Schlimmste befuerchtend gruesst Euch ...
 
FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2019 © MorgenGrauen. Alle Rechte vorbehalten.