Start Info Community Spielen
 
 

Wie hört sich das MorgenGrauen im Screenreader an

Damit sich jeder einmal selbst ein Bild davon machen kann, wie sich ein typischer Morgengrauen-Raum in einem Screenreader anhört, hat sich Blivi mal die Mühe gemacht, das aufzunehmen und zur Verfügung zu stellen. In diesem Fall wurde JAWS als Screenreader benutzt.

Vielen Dank dafür

Weg zur Schreckensspitze.

Zuerst einmal der Text des Raumes.

Ein schmaler Pfad fuehrt hier an der steilen Flanke der Schreckensspitze
hinauf, vorbei an riesigen, heruntergestuerzten Felsbrocken, schaurigen
Abgruenden und gefaehrlichen Geroellhalden. Der Weg fuehrt von Suedosten
her kommend suedlich an der Schreckensspitze vorbei und schlaengelt sich
weiter nordwestlich den Berg hinauf. Von hier hat man schon einen recht
guten Blick auf die Hochebene, die sich weit nach Suedosten erstreckt.
Ein schmaler Holzsteg fuehrt ueber eine Felsspalte zu einer kleinen Holz-
huette.
Es gibt vier sichtbare Ausgaenge: oben, unten, suedosten und nordwesten.

IMPRESSUM | FEEDBACK letzte Aktualisierung: 2.2.2014 © MorgenGrauen. Alle Rechte vorbehalten.