Start Info Community Spielen
 
 

Morgengrauner Dokumentation

Dateipfad: /home/mud/mudlib/doc/help/zauberer

Die Gilde der Zauberer
----------------------

    Die Gilde der Zauberer befindet sich in Taramis und ist im Moment nur
    ueber ein magisches Tor zu erreichen. Um der Gilde beitreten zu koennen,
    muss man den zweiten Level erreicht haben und 50 Abenteuerpunkte
    aufweisen. Insgesamt gibt es zehn Stufen. Davon sind die ersten vier
    Anfaengern vorbehalten. Vor dem Erreichen der fuenften Stufe muss man die
    Lehrlingspruefung ablegen. Nach Bestehen der Pruefung bekommt man seinen
    Zauberstab, der eine grosse Hilfe fuer den Zauberer ist.

    Danach kann man bis zur Stufe Acht aufsteigen. Vor dem Erreichen der Stufe
    Neun muss die Magisterpruefung abgelegt werden. Im Gegensatz zur
    Lehrlingspruefung ist die Magisterpruefung aeusserst schwer. Danach steigt
    man zum Magister auf und kann einen Magisterposten in einem der Zweige
    beantragen. Aus spieltechnischen und balancetechnischen Gruenden ist der
    Rang eines Erzmagisters momentan nicht von Spielern zu erreichen.

    Die Zaubersprueche, die der Zauberer lernen kann, unterteilen sich in
    sechs Zweige: Angriff, Beherrschung, Hellsicht, Illusion, Schutz und
    Verwandlung.
    Zu Beginn lernt man aus jedem Zweig einen Spruch. Nach der
    Lehrlingspruefung kann man auf jeder Stufe (5-8) je einen Spruch aus einem
    Zweig lernen. Als Magister kann man sich fuer einen Zweig entscheiden und
    dort zwei Magistersprueche lernen. 


 SIEHE AUCH:
    attribute, ebenen, gilden


Angehoerige fremder Gilden koennen sich in der Bibliothek der Zauberer ueber die einzelnen Sprueche und Zweige informieren.

LETZTE AeNDERUNG: Die, 03.10.2006, 20:32:00 von Chagall


zurück zur Übersicht

YOUTUBE | FACEBOOK | TWITTER | FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2020 © MorgenGrauen.