Start Info Community Spielen
 
 

Morgengrauner Dokumentation

Dateipfad: /home/mud/mudlib/doc/pcmd/schlafe

schlafe ein
-----------

 KOMMANDO:
    schlafe ein

 ARGUMENTE:
    keine

 BESCHREIBUNG:
    Unterbricht die Verbindung zum Spiel. Alle Gegenstaende, die man bei der
    Eingabe des Kommandos bei sich hat, behaelt man. Beim Neu-Einloggen kommt
    man normalerweise an der gleichen Stelle heraus, an der man das Spiel
    verlassen hat. Von dieser Regel kann es aber auch Ausnahmen geben, von
    denen die wichtigste die Seherhaeuser sind: schlaeft man in einem
    Seherhaus ein, wacht man vor dem Haus wieder auf (Ausnahme von der
    Ausnahme: der Hausbesitzer selbst ist davon nicht betroffen).
    Grund fuer diese Massnahme ist, dass Spieler so nicht beabsichtigt
    oder unbeabsichtigt im Seherhaus eingeschlossen werden koennen.

    ACHTUNG: Falls das Spiel abstuerzt oder neu gestartet wird, verliert man
    alle seine Gegenstaende und startet beim Einloggen wieder an seinem
    lokalen Startpunkt!
    (In der Regel gibt es dann aber eine (kleine) Entschaedigung fuer die
    verlorenen Gegenstaende (ohne Gewaehr). )

    ACHTUNG: Abenteuer koennen unter Umstaenden nach dem Wiederaufwachen nicht
    mehr weitergespielt werden.

                           BENUTZUNG AUF EIGENE GEFAHR!

 SIEHE AUCH:
    speichern, ende, keepalive


LETZTE AeNDERUNG: Sat, 04.01.2003, 14:45:00 von Wargon


zurück zur Übersicht

YOUTUBE | FACEBOOK | TWITTER | FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2020 © MorgenGrauen.