Start Info Community Spielen
 
 

Morgengrauner Dokumentation

Dateipfad: /home/mud/mudlib/doc/mcmd/rm

rm
--

 MAGIERKOMMANDO:
    rm [ -irv ]  [...]
    rm [ -irmv ]  [...] []

 ARGUMENTE:

      Name einer Datei oder eines Verzeichnisses
                 (es koennen auch mehrere sein)

 BESCHREIBUNG:
    Die angegebenen Dateien oder Verzeichnisse werden geloescht.
    Die Dateinamen koennen auch Muster wie * oder ? enthalten.

    Die Optionen haben folgende Bedeutung:

     -r  Unterverzeichnisse werden rekursiv geloescht.
     -i  Bei jeder Datei wird nachgefragt, ob sie geloescht werden soll.
     -m  Es sind nur Dateien betroffen, die der Maske  entsprechen
     -v  Es wird jeder Arbeitsschritt ausgegeben

 BEISPIELE:

    > rm test1.c
    > rm *.bak
    > rm -rm / *~     

 SIEHE AUCH:
    cp, mv


LETZTE AeNDERUNG: Thu, 17.10.2002, 16:30:00 von Mandragon


zurück zur Übersicht

YOUTUBE | FACEBOOK | TWITTER | FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2022 © MorgenGrauen.