Start Info Community Spielen
 
 

Morgengrauner Dokumentation

Dateipfad: /home/mud/mudlib/doc/pcmd/nimm

nimm [aus]
----------

 KOMMANDO:
    nimm  [aus ]
    nimm alles [aus ]

 ARGUMENTE:

     
        Der zu nehmende Gegenstand
      (optional)
        Der Behaelter, in dem sich das Objekt der Begierde befindet

 BESCHREIBUNG:
    Man nimmt den Gegenstand  vom Boden auf oder aus einem 
    heraus.

    Waehlt man als  `alles', so nimmt man alles, was sich nehmen
    laesst (soweit man es noch tragen kann).

    Mit 'nimm behaltenes' kann man alle Gegenstaende, die man frueher
    einmal "behalten" (s. 'behalte') hat, aus dem aktuellen Raum aufnehmen.
    Steht man in einem Raum, wo man gestorben ist und liegt dort der eigene
    Kram in Form eines "Haufen Krempels", kann man mittels 'nimm eigenes'
    alles aus diesem (und nur diesem) Haufen aufnehmen. Dieses schliesst
    uebrigens 'nimm behaltenes' ein.

 SIEHE AUCH:
    stecke (in), hole (aus), wirf (weg), behalte


LETZTE AeNDERUNG: 24.05.2007, Zesstra


zurück zur Übersicht

YOUTUBE | FACEBOOK | TWITTER | FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2020 © MorgenGrauen.