Start Info Community Spielen
 
 

Morgengrauner Dokumentation

Dateipfad: /home/mud/mudlib/doc/mcmd/mv

mv
--

 MAGIERKOMMANDO:
    mv [ -irfv ]   
    mv [ -irfv ]   [ ...  ] 
    mv [ -irfvm ]  [ ...  ]  

 ARGUMENTE:

         Alter Datei- oder Verzeichnisname
         Neuer Datei- oder Verzeichnisname
     
       Name der Quelldateien und -verzeichnisse
        Das Zielverzeichnis
       Dateimaske fuer Datei- oder Verzeichnisnamen

 BESCHREIBUNG:
    Mit dem ersten Aufruf wird die Datei bzw. das Verzeichnis  in 
    umbenannt.

    Mit dem zweiten Aufruf werden die Quelldateien  bis  in das
    Zielverzeichnis  verschoben.

    In der zweiten Variante koennen die Dateinamen auch Muster wie * oder ?
    enthalten.

    Die Optionen haben folgende Bedeutung:

     -i  Vor dem Ueberschreiben einer existierenden Datei wird eine
         Sicherheitsabfrage durchgefuehrt.
     -r  Es werden rekursiv Unterverzeichnisse verschoben, falls das
         Zielverzeichnis schon existiert
     -f  Evtl. auftretende Probleme, die sonst einen Abbruch bewirken wuerden,
         werden ignoriert. Auch `-i' wird ausser Kraft gesetzt.
     -v  Es wird detailliert ausgegeben, was gemacht wird
     -m  Es werden nur Dateien verschoben, die dem Muster  entsprechen

 BEISPIELE:

    > mv datei1 datei2
    > mv * temp
    > mv /players/hate/*.c ../test
    > mv -ifrm ~mandragon/meloran /d/inseln/mandragon/meloran *.c

 SIEHE AUCH:
    cp, rm


LETZTE AENDERUNG: Don, 03.10.2002, 18:00:00 von Mandragon


zurück zur Übersicht

YOUTUBE | FACEBOOK | TWITTER | FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2022 © MorgenGrauen.