Start Info Community Spielen
 
 

Morgengrauner Dokumentation

Dateipfad: /home/mud/mudlib/doc/mcmd/mschau

mschau
------

 MAGIERKOMMANDO:
    mschau 

 ARGUMENTE:

     
        'an', 'ein' oder 'ja' schaltet den Magiermodus ein
        'aus' oder 'nein' schaltet den Magiermodus aus
        '+debug' schaltet Debugmeldungen ein
        '-debug' schaltet Debugmeldungen aus

 BESCHREIBUNG:
    Manchmal moechte man etwas ausprobieren, was nur Spielern moeglich ist,
    zum Beispiel beim Testen von Abenteuern o.ae. Dazu dient dieser Befehl,
    mit dem man die meisten Faehigkeiten eines Magiers deaktivieren kann.

    Nach einem `mschau aus' sieht man keine Dateinamen mehr von Raeumen und
    Objekten. Die meisten Magierbefehle sind abgeschaltet und man kann auch
    wieder sterben wie ein normaler Spieler.

    Mit `mschau an' kehrt man wieder in den Magiermodus zurueck.

    Zusaetzlich kann dieses Kommando noch umschalten, ob Magier Debugmeldungen
    (das sind Meldungen, die mit dem Typ MT_DEBUG an ReceiveMsg() uebergeben
     werden) wahrnehmen moechten oder nicht.

 BEMERKUNGEN:
    Auch mit ausgeschaltetem Magiermodus unterliegt man noch den Bedingungen
    des Magiervertrags!

 SIEHE AUCH:
    vertrag, schau (an), i (=inventur)


LETZTE AeNDERUNG: 1.5.2014, Zesstra


zurück zur Übersicht

YOUTUBE | FACEBOOK | TWITTER | FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2022 © MorgenGrauen.