Start Info Community Spielen
 
 

Morgengrauner Dokumentation

Dateipfad: /home/mud/mudlib/doc/pcmd/lies

lies
----

KOMMANDO
	lies  [an  | am ] [in mir | im raum]

ARGUMENTE
  
    Name eines Gegenstandes, Lebewesens oder Detail, welches man lesen will.
	
	  Ein Gegenstand oder ein Lebewesen, an dem man lesen will.

BESCHREIBUNG
  'lies' ist das allgemeine Kommando, um lesbare Details an Gegenstaenden,
  Lebewesen oder in Raeumen (z.B. ein Schild an einem Rucksack) oder an sich
  lesbare Gegenstaende (z.B. eine Schriftrolle) wahrzunehmen.

  Da bei Objekten mit gleichen lesbaren Details zuerst die im Raum liegenden
  Objekte gelesen werden, kann man an Sachen, die man bei sich traegt, auf
  alle Faelle mit dem Zusatz `in mir' riechen.

  Das Kommando benutzt ggf. das aus dem Kommando 'schau' bzw. 'untersuche'
  bekannte Bezugsobjekt.

BEISPIELE:
  > lies tafel

  > lies tafel in raum

  > lies widmung an buchstuetzen in mir
  
  > lies schild an biene in raum

  > lies buch in paket

  > unt paket
  > lies index an buch
  (Liegt ein Buch mit lesbarem Detail "index" im Paket, liest man diesen mit
   dem zweiten Kommando.)

  > lies index an buch in paket in raum
  (Liest den Index eines Buches in einem Paket im Raum.)

SIEHE AUCH:
  bezugspunkt
  schau, rieche, lausche, taste


LETZTE AENDERUNGEN: 18.01.2013, Zesstra


zurück zur Übersicht

YOUTUBE | FACEBOOK | TWITTER | FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2020 © MorgenGrauen.