Start Info Community Spielen
 
 

Morgengrauner Dokumentation

Dateipfad: /home/mud/mudlib/doc/help/lag

Das LAG
=======

    Das LAG ist das groesste und fieseste Monster des Morgengrauen. Selbst
    Magier und Goetter sind machtlos. Es tritt auf den Plan, wenn ein Magier
    mal wieder Unsinn fabriziert, ein Seher das eigene Haus bis zum
    Dachspanten vollgemuellt oder ein sehr beliebter Mitspieler ein
    "mail freunde" abgesetzt hat.

    Ganz technisch betrachtet ist der Rechner ueberlastet und kann den
    Mud-Prozess nicht mit gewohnter Geschwindigkeit ausfuehren. Dadurch
    haengt dann natuerlich alles - der Vorteil jedoch ist, dass man im
    Normalfall an Lag nicht stirbt, da auch alle Monster unter Zeitmangel
    leiden.
    Dahingegen ist das kleine Monster Netzlag hinterhaeltiger. Meist reicht
    es aber, den Nachbarn vom Netzkabel herunterzuschubsen um es zu
    vertreiben.


    Es gibt einige Spielzeuge, mit denen man sich das Lag in Zahlen
    anzeigen lassen kann. Am beliebtesten ist jedoch der Kanal :

    [:Gloinson] l
    [:] 7.80 cmds/s, 127.97 comp lines/s
    [:] Lag: 0.5%/60, 0.8%/15, 1.2/5, 0.0%/1

    Dabei bedeuten die Zahlen, um wieviel Prozent im Vergleich zur normalen
    Zeit das MUD in den letzten 60/15/5/1 Minuten im Durchschnitt langsamer
    war.
    
    Hierbei ist zu beachten, dass selbst der 1-Minutenwert nur alle 10s
    berechnet wird. Tritt also gerade jetzt ein Lag auf und ihr fragt sofort
    das Lag ab, ist es wahrscheinlich, dass es noch nicht im 1-Minutenwert
    enthalten ist. Die anderen Werte werden entsprechend seltener neu
    bestimmt.

 SIEHE AUCH:
    mudrechner, sterben, ebenen


LETZTE AeNDERUNG: 04.09.2010, Gloinson


zurück zur Übersicht

YOUTUBE | FACEBOOK | TWITTER | FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2020 © MorgenGrauen.