Start Info Community Spielen
 
 

Morgengrauner Dokumentation

Dateipfad: /home/mud/mudlib/doc/help/klerus

Die Klerikergilde
-----------------

    Obwohl der Stammtempel des Heiligen Ordens sich auf der Insel am Ende der
    Welt befindet, spielt sich der fuer die Spieler relevante Teil im Tempel
    in der Stadt Djelibeby ab. Die Begruendung kann man im 'Buch der
    Grundsaetze' nachlesen.

    Praktisch bedeutet dies, dass so gut wie alle Aktionen, wie der Ein- oder
    Austritt, das Erlernen von Spruechen (bei den Klerikern Anrufungen
    genannt) und das Erhoehen der Stufe nur im Tempel in Djelibeby verfuegbar
    sind. Nur fuer die Priesterweihe und den Aufstieg zum/zur Erleuchteten
    muss man den Stammtempel aufsuchen. Der Besuch des Stammtempels lohnt sich
    jedoch auch, wenn man sich genauer ueber die Ordensgeschichte informieren
    will, da dort die wichtigsten Schriftstuecke zu finden sind.

 INFORMATIONEN:
    Um sich ueber den Orden zu informieren, sollte man im Tempel folgende
    Buecher lesen:

     Das Buch der Anrufungen
        hier stehen Informationen zu den einzelnen Anrufungen

     Das Buch der Grundsaetze
     Das Buch des zweiten Exodus
        ein paar historische Informationen

     Das Buch der Hierarchie
        die einzelnen Ordensstufen mit Anforderungen und Faehigkeiten

 ZUM EINTRITT:
    Fuer den allerersten Eintritt in den Orden benoetigt man einen
    Fuersprecher. Dieser muss selbst Mitglied des Heiligen Ordens und in der
    Ordenshierarchie schon zum Wanderprediger aufgestiegen sein. Wenn man (aus
    welchen Gruenden auch immer) aus dem Heiligen Orden austritt und dann doch
    wieder eintreten will, ist ein Fuersprecher nicht mehr noetig.

    Weitere Eintrittsbedingung ist, dass man einen heiligen Charakter
    aufweist.

 ZU DEN ANRUFUNGSKOSTEN:
    Bei den Kosten, die auf den Hilfeseiten angegeben sind, handelt es sich
    nur um Grundwerte. Diese Werte variieren abhaengig vom Charakter und der
    Glaubensstaerke. Ein frecher, boeser oder gar satanischer Charakter zieht
    hoehere Kosten nach sich, waehrend es bei nettem, gutem oder heiligem
    Charakter zu einer Kostensenkung kommt.

    Ausserdem werden bei der Weihe zum Priester die Kosten der Anrufungen der
    Gottheit, der man sich geweiht hat, generell um 20% reduziert, waehrend
    die Kosten fuer die Anrufungen der anderen Goetter um 20% steigen.

    Die genauen Kosten zu gegebenem Charakter und Glaubensstaerke kann man
    immer im Buch der Anrufungen nachschlagen.

 SONSTIGES:
    In den Tempeln steht den Ordensmitgliedern der Befehl `tempeltransport'
    zur Verfuegung, der den schnellen Wechsel zwischen beiden Tempeln erlaubt.

 SIEHE AUCH:
    gilden,
    bete, entfrosche, identifiziere, lebenskraft, sonnenschutz, donner,
    entfluche, kuriere, laeutere, blitz, heile, schaetz, segne,
    elementarsphaere, entgifte, leuchten, traue, weihe, elementarschild,
    heiligenschein, messerkreis, regeneriere, spaltung, beistand, heiltrank,
    schutzhand, wunder


*Nicht-Kleriker muessen fuer die Hilfen zu den Anrufungen `hilfe gilde klerus ' benutzen!*

LETZTE AeNDERUNG: Fri, 05.09.1997, 08:47:08 von Wargon


zurück zur Übersicht

YOUTUBE | FACEBOOK | TWITTER | FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2020 © MorgenGrauen.