Start Info Community Spielen
 
 

Morgengrauner Dokumentation

Dateipfad: /home/mud/mudlib/doc/mcmd/cp

cp
--

 MAGIERKOMMANDO:
    cp [ -irfv ]  
    cp [ -irfv ]  [ ...  ] 
    cp [ -irfvm ]  [ ...  ]  
 
 ARGUMENTE:

        Name der Quelldatei
      Name von Quelldateien oder -verzeichnissen
       Name der Zieldatei
       Name des Zielverzeichnisses
      Dateimaske

 BESCHREIBUNG:
    Die Datei  wird nach Datei  kopiert, bzw. die Datei(en) 
    (- ) in das Verzeichnis .

    Die Dateinamen koennen auch Muster wie * oder ? enthalten.

    Zusaetzlich koennen folgende Flags angegeben werden:

     -i  Vor jedem kopieren wird gefragt, ob kopiert werden soll
     -r  Unterverzeichnisse werden rekursiv kopiert
     -f  Vor dem Ueberschreiben einer existierenden Datei wird nicht gefragt
     -v  Es wird jeder Arbeitsschritt auf dem Bildschirm ausgegeben
     -m  Es werden nur Dateien kopiert, die der Maske  entsprechen.
         Letzere wird im glob-Format angegeben. (z.B. *.c, save*.o)
    
 BEISPIELE:

    > cp datei1 datei2
    > cp *.c temp
    > cp /doc/s* .
    > cp -irm /doc ~/KURS *.c 
    > cp -rf ~mandragon/meloran /d/inseln/mandragon

 SIEHE AUCH:
    mv, rm, mkdir, rmdir


LETZTE AENDERUNG: Mit, 02.10.2002, 02:00:00 von Mandragon


zurück zur Übersicht

YOUTUBE | FACEBOOK | TWITTER | FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2022 © MorgenGrauen.