Start Info Community Spielen
 
 

Morgengrauner Dokumentation

Dateipfad: /home/mud/mudlib/doc//wiz/simul_efuns

Allgemein nuetzliche simul_efun's:

file_time(string filename) liefert die Accesstime des Files in Sekunden seit
	1.1.1970 (das kann man als input fuer ctime oder dtime verwenden).

query_wiz_level(mixed player) bekommt einen Spielernamen oder ein Spieler-
	Object als argument und liefert den Magierlevel (siehe auch 
	/secure/wizlevels.h)

query_wiz_grp(mixed player) wie query_wiz_level, liefert aber die Magier-
	Gruppe (auch wizlevels.h)

mixed *exclude_array(mixed *arr,int from,int to) liefert den array ohne die
	arr[0..from-1]+arr[to+1..<1]

mixed *remove_alist(mixed key,mixed *alist) nimmt das Elem. mit Schluessel
	key aus der Alist heraus.

mixed *exclude_alist(int i,mixed *alist) nimmt das Element mit der Nummer i
	aus der Alist.

string dtime(int wann) wie ctime, aber deutsch (macht aus der Zahl, die time
	usw liefern, einen lesbaren String)

varags string
	break_string(string str, int width, mixed indent, int leave_my_lfs)
	bricht einen String um auf Weite width, man kann einen indent-String
	angeben, der vor jeden Teilstring gehaengt wird, oder auch eine Zahl
	dann werden entsprechen viele Leerzeichen dorthin gehaengt. Der letzte
	Parameter legt fest, ob bereits existierende Linefeeds erhalten bleiben
	oder nicht.

string uptime() liefert genau diese in lesbarer Form.

public object *all_environment(object ob) liefert einen Array mit dem re-
	kursiven Environment (den Beutel, in dem ob steckt, den Spieler,
	der den Beutel traegt, und den Raum, in dem sich der Spieler aufhaelt.

varargs mixed match_living(string str, int players_only)
	bekommt einen String. Falls der GENAU dem Namen eines nicht netztoten
	Spielers entspricht, bekommt man den. Falls er genau dem Namen eines
	Monsters entspricht und man nicht players_only!=0 angegeben hat,
	liefert er den Namen des Monsters. Ansonsten sucht er nach einem 
	Spieler, dessen Name mit std anfaengt. Gibt es keinen, returned
	er eine -2, gibt es mehr als einen, eine -1, bei genau einem den
	Namen.


zurück zur Übersicht

FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2019 © MorgenGrauen. Alle Rechte vorbehalten.