Start Info Community Spielen
 
 

Morgengrauner Dokumentation

Dateipfad: /home/mud/mudlib/doc//wiz/forscherpunkte

Forscherpunkte
==============

 FORSCHERPUNKTE:
    Damit die Spieler beim Erkunden neuer Gebiete auch an Ortskenntnis
    gewinnen, muessen an bestimmten Stellen Forscherpunkte (FP) vergeben
    werden. Dazu ist in den meisten Faellen keine Aenderung an den Objekten
    selbst noetig, die Punkte muessen jedoch von einem Erzmagier in die
    FP-Liste eingetragen werden.

    DIE FORSCHERPUNKTE MUESSEN EINGETRAGEN WERDEN, BEVOR DAS GEBIET DEN
    SPIELERN ZUGAENGLICH GEMACHT WIRD!

    Die Testphase ist eine gute Gelegenheit, sich darueber Gedanken zu machen,
    wo welche FP vergeben werden koennten.

    Fuer das Eintragen der Forscherpunkte ist derzeit Miril zustaendig.

 WAS FUeR FP KANN ICH VERGEBEN?
    Folgende Typen von Forscherpunkten stehen zur Verfuegung:

     * Details. Darunter fallen auch SpecialDetails.
     * ReadDetails.
     * Sounds und Smells.
     * Kommandos, soweit sie mit AddCmd() angemeldet werden.
       Kommandos, die mit add_action() angemeldet werden, koennen aus
       technischen Gruenden nicht beruecksichtigt werden.
       Kommandos, die als FPs eingetragen sind, geben genau dann den
       FP, wenn 1 zurueckgegeben wird.
     * Ausgaenge bei Raeumen. Darunter fallen auch SpecialExits.
     * Infos bei NPCs. Das Defaultinfo laesst sich allerdings nicht ohne
       weiteres verwenden.
     * Getraenke und Speisen in Kneipen.
     * Besondere Aktionen sind auch moeglich, dazu muss jedoch noch etwas am
       Code hinzugefuegt werden. Diese Art von Forscherpunkten sollte man nach
       Moeglichkeit meiden.

    Pro Objekt laesst sich nur ein FP vergeben. Die FP-Dichte sollte etwa bei
    einem FP pro zehn Raeume liegen.

    In Questgebieten sollten die FP NICHT fuer Details oder Aktionen vergeben
    werden, die einen direkt in der Quest weiterbringen, sondern eher fuer
    solche, die zu den entscheidenen Stellen fuehren. Damit werden Spieler,
    die sich alles genau ansehen, belohnt, wohingegen Komplettloeser, die nur
    das noetigste eingeben, leer ausgehen.

 WIE SAG ICHS MEINEM ERZMAGIER?
    Um die FP eintragen zu koennen, brauchen die Erzmagier eine Liste mit den
    noetigen Informationen. Zu den noetigen Informationen gehoeren:

     * der Dateiname des Objektes
     * die Art des FP
     * die Schluesselwoerter, mit denen der FP angesprochen werden soll

    Die Schluesselwoerter sind normalerweise die Schluessel, die bei den
    jeweiligen AddXXX()-Aufrufen im Objekt angegeben werden.

    Beispiel:

    /players/wargon/workroom: detail wand, waende
    /players/wargon/mon/errol: info drachen

 LETZTE AeNDERUNG:
	Thu, 2013-04-04 von Humni


zurück zur Übersicht

YOUTUBE | FACEBOOK | TWITTER | FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2022 © MorgenGrauen.