Start Info Community Spielen
 
 

Morgengrauner Dokumentation

Dateipfad: /home/mud/mudlib/doc//efun/insert_alist

OPTIONAL, VERALTET
SYNOPSIS
        mixed *insert_alist(mixed key, mixed data, ... , mixed *alist);
        int    insert_alist(mixed key, mixed *keys);

BESCHREIBUNG
     1. Form: Einfuegen in eine Alist.
        Der  und alle foglenden  Argumente werden in die Alist
        eingefuegt. Wenn bereits ein Eintrag fuer  existiert, werden
        nur die  Eintraege ersetzt. Natuerlich muss die Anzahl 
        Argumente der Anzahl der Datenarrays in der Alist entsprechen.
        Das Resultat dieser Operation ist die neue Alist.

     2. Form: Einfuegen eines Keys
        Der  wird in ein (geordnetes) Array von  eingeordnet,
        sodass nachfolgendes assoc()s schnell suchen koennen. Das Resultat
        ist der Index, unter dem  eingefuegt oder bereits gefunden
        wurde.

ANMERKUNG
        Wird mit String-Keys gearbeitet, kann der Index nach dem naechsten
        Aufruf von insert_alist() nicht mehr gueltig sein.

        Komplexitaet: O(lg(n) + a*n) fuer n gleich der Anzahl der Keys und
        eine sehr kleine Konstante s (fuer Blockverschiebungen).

SIEHE AUCH
        alists(LPC), assoc(E), order_alist(E)


zurück zur Übersicht

YOUTUBE | FACEBOOK | TWITTER | FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2022 © MorgenGrauen.