Start Info Community Spielen
 
 

Es geschieht oft, dass ein Charakter über Nacht verschwindet und dem MorgenGrauen für lange Zeit - oder für immer - fernbleibt. In den meisten Fällen geschieht dies, weil der Lenkende in einen neuen Lebensabschnitt wechselte und dort vielleicht kein Platz für ein Mud ist. Es gibt aber auch einen traurigeren Grund, wieso von manchen Hobbits, Elfen, Zwergen plötzlich jede Nachricht ausbleibt: Die Spieler, die sie führten, sind gestorben.

Auf schmerzliche Weise müssen wir immer wieder erfahren, dass auch Mudder nicht davor gefeit sind, aus dem Leben gerufen zu werden, für alle überraschend und viel zu früh. Für uns sind jene, die wir inzwischen missen müssen, oft mehr als nur Name und Meinung, wir haben uns einander manchmal weiter geöffnet als wir es uns 'draußen' getraut hätten. Und selbst dort, in der realen Welt, sind wir uns nicht immer unbekannt, lernen uns auf regelmäßigen Treffen kennen und schätzen.

Wir möchten hier jener gedenken, die wir nie wieder sehen können. Sie haben mit uns an der großen Geschichte des MorgenGrauens geschrieben und werden nie vergessen werden.

  • Acrimon
  • Apollonia
  • Dragonlord
  • Lamarion
  • Mahatma
  • Miro
  • Pampers
  • Slaibnyr
  • Tsiarha
  • Vampire
  • Wyrney



IMPRESSUM | FEEDBACK letzte Aktualisierung: 2.2.2014 © MorgenGrauen. Alle Rechte vorbehalten.